Gesundheit I Balance I Vitalität
 
 


TCM ZUG - DIE PRAXIS IN ZUG FÜR  AKUPUNKTUR UND TRADITIONELLE CHINESISCHE MEDIZIN 

Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) kann bei zahlreichen Beschwerden und Krankheiten angewendet werden. 

Mögliche Anwendungsbereiche sind: Schmerzen, rheumatische Erkrankungen, Beschwerden des Bewegungsapparates, Verdauungsstörungen, Allergien und Atemwegserkrankungen, Immunschwäche, Hauterkrankungen, Gynäkologische Beschwerden, Kinderwunsch und Schwangerschaftsbegleitung, Stress oder Psychosomatische Störungen. 

TCM eignet sich hervorragend als ganzheitliche Therapiemethode und ebenso als Ergänzung zur modernen Schulmedizin, z.B. in der Rehabilitationsphase  nach Operationen oder als Unterstützung bei Chemotherapien.

Durch die Stärkung von Selbstheilungskräften erzielt TCM auch eine krankheitsvorbeugende Wirkung. Präventiv führen die TCM-Behandlungen zur Erhöhung der Leistungs- und Widerstandskraft, Stärkung des Immunsystems und einer generellen Verbesserung des Wohlbefindens.

Meine TCM  Praxis befindet sich mitten in der Stadt Zug, in der Nähe des Bahnhofs Zug. In den komfortabel eingerichteten Praxisräumlichkeiten erwarten die Patienten neben einem persönlichen Gespräch in Schweizerdeutsch, Deutsch oder Englisch, eine umfassende Diagnose und eine optimal angepasste Behandlung nach den neuesten Erkenntnissen der TCM.


  • 3.2_Praxis
  • 3.3 Praxis
  • 3.1_Praxis
  • 3.5_Praxis_1
  • 3.5_Praxis
  • 3.1_Praxis_1